Jetzt anmelden zum Seminar: Beruf und Familie – Miteinander reden, Gemeinsam vereinbaren

26.10.2017, 08.00-10.00 Uhr

 

Das 3. Modul der Management-Werkstatt „Eine Kultur der Vielfalt im Handwerksbetrieb unternehmerisch nutzen“ steht an:

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist ein entscheidendes Argument und Instrument der Arbeitgeberattraktivität und der Fachkräftesicherung. Wie lassen sich familiäre Bedingungen der Beschäftigten mit den unternehmerischen Anforderungen eines Kleinstbetriebes vereinbaren?

Hier finden Sie eine ausführliche Seminarbeschreibung und das Anmeldeformular. Die Teilnahme ist begrenzt, Anmeldeschluss ist der 28.09.2017.