Melden Sie sich an zum Seminar „Marke.Arbeitgeber – Das Gütesiegel“

16.11.2017, 15.00-18.00 Uhr

 

Das 4. Modul der Management-Werkstatt „Eine Kultur der Vielfalt im Handwerksbetrieb unternehmerisch nutzen“ steht an:

Im Wettbewerb um Fachkräfte, aber auch Neukundenwerbung ist es zentral, wie Sie als Arbeitgeber und Betrieb wahrgenommen werden. Daher ist es wichtig, ihre Aktivitäten nach innen und außen bekannt zu machen. Mit dem Gütesiegel „Chancengleichheit im Handwerk“ besteht die Möglichkeit für kleine Handwerksbetriebe Ihre Attraktivität öffentlichkeitswirksam nachzuweisen.

Hier finden Sie eine ausführliche Seminarbeschreibung und das Anmeldeformular. Die Teilnahme ist begrenzt, Anmeldeschluss ist der 13.10.2017.