Übergang Ausbildung – Beruf: vom Lehrling zur/zum Mitarbeitenden

 

Eine Übernahme nach erfolgreich abgeschlossener Berufsausbildung ist in vielen Fällen eine Win-Win-Situation: der/die neue Mitarbeitende kennt die Arbeitsabläufe, das Team und die Kundschaft bereits aus den Ausbildungsjahren und kann ohne Einarbeitung direkt einsteigen. Doch hier liegt ein Risiko, denn oft wird die Veränderung von beiden Seiten unterschätzt und der Übergang vom Lehrling zum/zur Mitarbeitenden nicht aktiv gestaltet und begleitet. Die Rolle im Team verändert sich häufig ebenso wie die Verantwortlichkeit und Erwartung an die geleistete Arbeit. Aufgaben wie Zeit- und Selbstmanagement fallen nun in den persönlichen Verantwortungsbereich der/des Mitarbeitenden.

Informationen und Anmeldung: hier.