„Frauen stärken das Handwerk“ wird bei der Fachtagung „Fachkräftesicherung für die Arbeitswelt der Zukunft“ am 27.02.2019 in Berlin als Best Practice Projek vorgestellt.

„Im Rahmen der Fachtagung werden gute Lösungsansätze aus Projekten der Initiative „Fachkräfte sichern: weiter bilden und Gleichstellung fördern“ vorgestellt und künftige Herausforderungen unter einem branchenspezifischen Blick reflektiert. Zudem sollen Anforderungen und Strategien erörtert werden, die sich vor dem Hintergrund des demographischen Wandels und der Digitalisierung für den sozialpartnerschaftlichen Dialog ergeben.“ Zur Fachtagung

Das Projekt FSH wird im Rahmen des Forums zum Thema „Gleichstellung und Arbeitszeitgestaltung in der digitalen Transformation“ als Beispiel Guter Praxis vorgestellt und präsentiert zentrale Ergebnisse und Erfahrungen zu den Möglichkeiten kleiner Betriebe bei der Gestaltung einer chancengerechten und gleichstellungsfördernden Unternehmenskultur.