Blended-Learning Seminarreihe für Handwerkerinnen und Handwerker im September 2018:

„Im Betrieb neu ankommen – den Einstieg begleiten“

Anmedlung

Die Seminarreihe enthält Präsenztermine (für alle) und Online-Termine (zur Auswahl). Bitte wählen Sie das passende "Webinar":


Ich möchte auch über zukünftige Veranstaltungen des Projektes „Frauen stärken das Handwerk“ informiert werden und stimme der Verarbeitung meiner Daten zu diesem Zweck zu.

Präsenztermin 1: Im Betrieb neu ankommen

Dienstag, 04.09.2018 | 08:30-10:30 Uhr | Präsenztermin

Seminarthemen:

  • Reflexion der eigenen Rolle im Team und im Betrieb
  • Lebenslanges Lernen und Mentoring
  • Stolpersteone und Potenziale bei der Einarbeitung
  • Konfliktmanagement

Webinar: Den Einstieg begleiten

Donnerstag, 20.09.2018 | 11:00-12:00 Uhr | Webinar

Seminarthemen:

  • Wen arbeite ich wie ein?
  • Welche Informationen brauchen neue Mitarbeitende?
  • Interne Regeln vermitteln

Webinar: Neu einsteigen

Donnerstag, 13.09.2018 | 11:00-12:00 Uhr | Webinar

Seminarthemen:

  • Den neuen Betrieb verstehen
  • Zeitmanagement und Arbeitsorganisation
  • Umgang mit Störungen und Unterbrechungen
  • Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben

Präsenztermin 2: Erfolgreich zusammen arbeiten

Dienstag, 25.09.2018 | 08:30-10:30 Uhr | Präsenztermin

Seminarthemen:

  • „Rezepte“ für einen guten Start im Betrieb
  • Reflexion der Stärken, Kompetenzen und Entwicklungspotenziale
  • Persönliche und soziale Kompetenzen
  • Feedback geben und annehmen

Referentinnen:
Das Projektteam der Initiative Frauen stärken das Handwerk.

Kosten:
Aufgrund der öffentlichen Förderung können die Leistungen für Kleinstbetriebe im Handwerk (< 50 MA) kostenfrei angeboten werden.

Das Projekt wird im Rahmen der ESF-Sozialpartnerrichtlinie „Fachkräfte sichern: weiter bilden und Gleichstellung fördern“ durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.